Sidebar

News-Übersicht

Mehr Maserninfektionen in Köln

Das Gesundheitsamt der Stadt Köln verzeichnet aktuell eine Zunahme an Maserninfektionen. Die Infektionskrankheit besitzt ein hohes Ansteckungspotenzial. Weiterlesen..

Jetzt anmelden: Online-Weiterbildung "Hygiene in der Arztpraxis“ für MFA am 13. März

Erweitern Sie Ihre Hygienekenntnisse: In dem Live-Webinar vermitteln wir Ihnen in praxisbezogener Form das notwendige Grundlagenwissen und informieren Sie über wichtige Neuerungen. Weiterlesen..

Labor Dr. Wisplinghoff bietet Facharzt-Weiterbildung für Innere Medizin und Infektiologie an

Erster Arzt in Weiterbildung startet im Team der Klinischen Infektiologie. Weiterlesen..

S2k-Leitlinie „Medizinisch klinische Diagnostik bei Schimmelpilzexposition in Innenräumen“ aktualisiert

Die Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin e.V. (GHUP) hat die Schimmelpilz-Leitlinie aktualisiert. Die überarbeitete Fassung enthält neue Erkenntnisse zu Infektionen, Allergien und weiteren Erkrankungen mit möglichem Bezug zu Feuchte-/Schimmelschäden in Innenräumen und gibt Empfehlungen zur Diagnostik. Mitautor der Leitlinie ist Prof. Dr. med. Gerhard A. Wiesmüller, Leiter der Umweltmedizinischen Ambulanz im Labor Dr. Wisplinghoff und Geschäftsführer des Zentrums für Umwelt, Hygiene und Mykologie Köln (ZfMK). Weiterlesen..

Brustkrebs-Früherkennung: Mammografie-Screening-Programm wird ausgeweitet

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 21. September 2023 die obere Altersgrenze für die Teilnahme am Früherkennungsprogramm auf Brustkrebs angehoben. Zukünftig können auch Frauen im Alter von 70 bis 75 Jahren alle zwei Jahre am Mammografie-Screening teilnehmen. Weiterlesen..

Respiratorisches Synzytial-Virus (RSV) in den Katalog meldepflichtiger Krankheitserreger nach §7 Infektionsschutzgesetz (IfSG) aufgenommen

Am 15. Juni 2023 hat der Bundestag beschlossen, RSV in die Liste meldepflichtiger Krankheitserreger aufzunehmen. Begründet wird die Meldepflicht mit den hohen Erkrankungszahlen bei Kindern in den vergangenen beiden Erkältungssaisons. Mit der erstmaligen Zulassung eines Impfstoffs gegen RSV soll ein Vergleich der Fallzahlen vor und nach Einführung der RSV-Impfung ermöglicht werden. Weiterlesen..

Serologische Toxoplasmose-Diagnostik: EBM-Änderung ab 1. Oktober 2023

Ab dem 1. Oktober 2023 können Ärztinnen und Ärzte die serologische Diagnostik der Toxoplasma-Infektion nur noch nach zwei neuen Gebührenordnungspositionen abrechnen: den GOP 32572 und 32573. Die bisherigen serologischen Einzelleistungen GOP 32569 bis 32571 und 32640 werden aus dem EBM gestrichen. Weiterlesen..

Am 15. September ist Europäischer Prostata-Tag

Prostatakrebs ist die häufigste Tumorerkrankung bei Männern. Jedes Jahr werden 60.000 bis 70.000 Neuerkrankungen diagnostiziert. Je früher ein Prostatakarzinom diagnostiziert wird, desto besser sind die Heilungschancen. Weiterlesen..

Publikation zum Thema „Kontaminierte Semitendinosus-Sehnen bei Kreuzbandrekonstruktion“ unter Mitwirkung des Labor Dr. Wisplinghoff

Der Artikel mit dem Titel „Semitendinosus tendons are commonly contaminated with skin flora during graft harvest for anterior cruciate ligament reconstruction“ wurde online in der Fachzeitschrift „Knee Surgery, Sports Traumatology, Arthroscopy“ veröffentlicht. Weiterlesen..

Labor Dr. Wisplinghoff fördert Forschungsprojekt zur Senkung der Nitratbelastung im Grundwasser

Wir unterstützen wieder das studentische iGEM-Team Bonn-Rheinbach, das in diesem Jahr an der Entwicklung eines biosynthetischen Produktes zur Reduzierung der hohen Nitratwerte im Grundwasser forscht. Weiterlesen..

112 Einträge