Sidebar

News-Archiv

Kapillarelektrophoretische Auftrennung der Serumproteine

Die bisher übliche Methode der Serumeiweiß-Elektrophorese auf Celluloseacetatfolien wird durch die modernere Kapillarelektrophorese ersetzt. Bei der…

Weiterlesen..

Durchflusszytometrische Diagnostik der Myelodysplastischen Syndrome

Bei den myelodysplastischen Syndromen (MDS) handelt es sich um eine Gruppe klonaler myeloischer Erkrankungen, die durch dysplastische Veränderungen…

Weiterlesen..

Aufnahme des Screenings auf Gestationsdiabetes in die Mutterschutz-Richtlinien

Ein Gestationsdiabetes mellitus (GDM) ist definiert als eine Störung der Glukosetoleranz, die erstmals in der Schwangerschaft diagnostiziert wird.1…

Weiterlesen..

Screening Gestationsdiabetes – neue EBM-Ziffern 01776, 01777, 01812 zum 01.07.2013

Ein Gestationsdiabetes mellitus (GDM) ist definiert als eine Störung der Glucosetoleranz, die erstmals in der Schwangerschaft diagnostiziert wird.1 De…

Weiterlesen..

Molekulargenetische Diagnostik bei Verdacht auf familiären Brust- und Eierstockkrebs

Bei etwa 5% der Patientinnen mit Brustkrebs liegt ein familiärer Brustkrebs vor. Veränderungen in den Genen BRCA1 oder BRCA2 sind dabei die…

Weiterlesen..

Meldepflicht für Röteln, Mumps, Keuchhusten und Windpocken

Wir möchten Sie gerne auf einige Änderungen bezüglich der Meldepflicht aufmerksam machen. Durch die Veröffentlichung “Gesetz zur Durchführung der…

Weiterlesen..

Neue orale Antikoagulanzien und deren Monitoring - Dabigatran (Pradaxa®) und Rivaroxaban (Xarelto®)

Seit einiger Zeit haben zwei neue orale Antikoagulanzien (Dabigatran (Pradaxa®), Rivaroxaban (Xarelto®) die Zulassung für weitere Therapieindikationen erhalten. Galt die Zulassung früher nur für die Thromboseprophylaxe bei elektiven Hüft- oder Kniegelenkersatzoperationen, so sind nun folgende Indikationen hinzugekommen: Weiterlesen..

Humangenetische Beratung

Ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Patienten in unsere neue humangenetische Beratung unter der Leitung von Herrn Lars-Erik Wehner, Facharzt für Humangenetik, zu überweisen. Weiterlesen..

Prof. Dr. Henrik Griesser wird Leiter unseres Fachbereichs Pathologie und Zytodiagnostik

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Herrn Prof. Dr. Griesser, Arzt für Pathologie, Zytologie und Molekularpathologie, ab dem 01.07.2012 als Leiter unseres neuen Fachbereichs Pathologie und Zytodiagnostik gewinnen konnten. Dies ermöglicht uns, Ihnen die gesamte Diagnostik von klassischen Laborleistungen über Mikrobiologie, Hämatologie und Genetik bis nun hin zu Pathologie und Zytodiagnostik aus einer Hand anzubieten – in gewohnter Qualität und Zuverlässigkeit unseres Labors. Weiterlesen..

Gerinnungsambulanz - Sprechstunde Spezialgerinnung

Ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Patienten mit Verdacht auf eine Gerinnungsstörung in unsere neue Gerinnungssprechstunde zur Diagnostik und Beratung zu überweisen. Weiterlesen..

51 Einträge