Sidebar

Klinische Infektiologie

Klinische Infektiologie

Als Antwort auf die zunehmenden Herausforderungen durch Infektionen und multiresistene Erreger hat das Labor Dr. Wisplinghoff sein Leistungsspektrum mit der Abteilung "Klinische Infektiologie" konsequent erweitert.  

Unser Angebot infektiologischer Visiten und Konsile in allen Fachabteilungen unterstützt Sie dabei, die optimale und kosteneffektive Behandlungsqualität in Ihrem Krankenhaus zu gewährleisten. Selbstverständlich profitieren auch unsere Kollegen in den Praxen von dieser Expertise.

Unser Team aus Fachärzten für Innere Medizin mit der Zusatzweiterbildung „Infektiologie“ besteht aus ausgewiesenen Experten mit langjähriger Erfahrung in der Differenzialdiagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten einschließlich Tropenkrankheiten und sexuell übertragbaren Erkrankungen.

Wir beraten Sie innerhalb des gesamten Spektrums möglicher Infektionskrankheiten – von häufigen und bekannten Krankheitsbildern bis hin zu extrem seltenen und außergewöhnlichen Fällen, von der postoperativen Wundinfektion über komplizierte Bakteriämien bis hin zu komplexen Ko-Infektionen wie HIV-TBC oder HIV-HCV. Ebenfalls beraten wir auch eingehend bei unklaren Fällen, in denen kein Erregernachweis geführt werden konnte.

Abgesichert im Netzwerk von Mikrobiologen, Krankenhaushygienikern, ABS-Experten und Infektiologen vermeiden wir Resistenzen und erreichen gemeinsam die bestmögliche Patientenversorgung.

Antibiotic Stewardship (ABS) – optimiert Behandlung und Budget

Für die effektive Infektionsbehandlung und den Erhalt der Wirksamkeit unserer Antibiotika braucht es Experten. Nationale und internationale Studien zeigen, dass die frühzeitige und regelmäßige konsiliarische Einbeziehung eines Infektiologen bei Patienten mit (Verdacht auf) Infektionskrankheiten zu einer Senkung der Mortalität und der Liegedauer der Patienten beiträgt. Dies ist unter anderem auf die gezieltere Diagnostik und die Verbesserung des rationalen Antibiotikagebrauches zurückzuführen. Entsprechend gehört in ein Antibiotic Stewardship (ABS)-Team leitliniengerecht ein Infektiologe.

Wir unterstützen Ihre Ärzte, Apotheker und das ABS-Team bei allen Maßnahmen eines rationalen Antibiotika-Managements, zum Beispiel bei Punktprävalenzanalysen einzelner Stationen oder bei der Entwicklung von hausinternen Behandlungsstandards, die den Analysen Ihrer aktuellen Resistenzstatistik angepasst sind.

Für jeden Fall das beste Team

Eng vernetzt mit unseren Fachabteilungen Mikrobiologie, Hygiene und Laboratoriumsmedizin unterstützen Sie unsere Infektiologen hinsichtlich gezielter Infektionsdiagnostik und der Interpretation von infektionsspezifischen Laborparametern.

Ziel ist es, für Ihre Patienten eine möglichst schnelle und effiziente Diagnostik sicherzustellen und nachfolgend eine möglichst spezifische Therapie zu verabreichen.

Den Kern unserer Leistung im Bereich "Klinische Infektiologie" bilden regelmäßige infektiologische Visiten in Ihrem Haus. Sie erfolgen an individuell vereinbarten  Fixterminen und sind in dringenden Fällen auch auf Abruf möglich. Gerade die  Kontinuität und der "klinische Blick" unserer Spezialisten sichern den langfristigen Erfolg der Zusammenarbeit. 

Direkt am Krankenbett, unter Einbeziehung der klinischen Parameter der Patienten,  diskutieren wir gemeinsam mit den behandelnden Kollegen vor Ort die Diagnosen und Therapieoptionen. Unsere Beratung fokussiert hierbei immer auf die individuelle Situation des Patienten und die neuesten Empfehlungen/Leitlinien der Fachgesellschaften, die unsere Infektiologen teilweise mit erarbeitet haben.

So erreichen Sie unser Infektiologie-Team

Tel.: 0221 940 505 463 | E-Mail: infektiologie@wisplinghoff.de

Kompetenzteam Infektionskrankheiten

PD Dr. med. Pia Hartmann

Fachärztin für Innere Medizin, Infektiologin (BLÄK, DGI)

Schwerpunkte: Klinische Infektiologie, Mykobakteriosen/Tuberku­lose, HIV, Krankenhaushygiene

0221 940 505 204
E-Mail schreiben

Dr. med. Falitsa Mandraka, MME

Fachärztin für Innere Medizin, Infektiologin (BLÄK, DGI)

Schwerpunkte: Klinische Infektiologie, HIV, STI, Hepatitis, ABS

0221 940 505 366
E-Mail schreiben

Dr. Marcos Rust

Facharzt für Innere Medizin, Infektiologe (ÄKB, DGI), Facharzt für klinische Infektiologie (BRA)

Schwerpunkte: HIV, STI, Hepatitis, Tuberkulose, Tropenmedizin

0221 940 505 367
E-Mail schreiben

PD Dr. med. Hilmar Wisplinghoff

Facharzt für Mikrobiologie, Virologie, Infektionsepidemiologie

Schwerpunkte: Antibiotikaresistenz, Molekularepidemiologie

0221 940 505 612
E-Mail schreiben