Sidebar

Order-Entry

Order-Entry

Mit unserer digitalen Laboranforderung (Order-Entry) können Sie Ihre Laboraufträge online ohne Verzögerung übermitteln und die Befundung in Echtzeit mitverfolgen. Profitieren auch Sie von den zahlreichen Vorteilen, die Order-Entry bietet – sei es die geringere Fehlerquote dank Parameterauswahl per Klick oder die Zeitersparnis durch die automatische Angabe der abzunehmenden Materialien.

Wenige Klicks zum Laborauftrag

Fordern Sie Laboraufträge komfortabel digital an: Patienten aufrufen, Order-Entry starten, Parameter auswählen und Auftrag abschicken – fertig! Das System druckt automatisch die nötigen Barcodeetiketten für die erforderlichen Materialien und trägt den Auftrag und die Labornummer in Ihre Praxissoftware ein. Sobald das Material im Labor eintrifft, beginnt die Analyse, da der Auftrag bereits vorliegt und nicht mehr von uns erfasst werden muss.

Befunde in Echtzeit

Die Befundung im Labor können Sie in Echtzeit über die in Order-Entry integrierte Befundauskunft mitverfolgen: Sobald ein Wert gemessen und freigegeben ist, wird er in der Befundauskunft sichtbar. Der medizinisch validierte Endbefund wird entsprechend gekennzeichnet. Die Befundauskunft bietet Ihnen ein digitales Befundarchiv, über das Sie jederzeit und ortsunabhängig auf aktuelle und ältere Befunde Ihrer Patienten zugreifen können.

Die Vorteile auf einen Blick

  • kostenlose Bereitstellung der Software und kostenloser technischer Support
  • kurze Einarbeitungszeit des Praxisteams und reibungsloser Übergang im Praxisalltag
  • Übernahme der relevanten Patientendaten aus Ihrer Praxissoftware
  • validierter Befund in Echtzeit über Order-Entry
  • Aufträge lassen sich vorbereiten und speichern, wenn zum Beispiel die Probenentnahme verschoben wurde.
  • Zeitersparnis und Fehlerminimierung durch automatische Angabe der erforderlichen Untersuchungsmaterialien

  • mehr als 100 individuelle Profile möglich, die jederzeit durch den Benutzer angepasst werden können
  • gezielte Suche im Gesamt-Analysenkatalog – so werden auch seltene Analysen schnell unter Angabe des benötigten Materials gefunden
  • digitales Befundarchiv
  • Nachforderungen einzelner Analysen online möglich
  • automatischer Druck von Materialetiketten und Nachdruck einzelner Etiketten möglich

Digitale Signatur für Order-Entry

Mehr als 500 der mit uns kooperierenden Praxen nutzen Order-Entry, unsere elektronische Variante der Laboranforderung.

Seit 1. Juli 2017 ist eine vollständig elektronische Beauftragung von Laborleistungen mittels digitaler Vordrucke möglich. Ärzte können digitale Laboraufträge (Muster 10) mithilfe des elektronischen Heilberufsausweises (eHBA) mit einer qualifizierten digitalen Signatur versehen. Ein zusätzlicher Ausdruck und eine handschriftliche Unterschrift der Anforderung sind damit nicht mehr erforderlich.

Wir ermöglichen den uns einsendenden Praxen bereits seit vielen Jahren exklusiv die kombinierte Anwendung von Order-Entry mit einer digitalen Signatur und bieten eine zuverlässige und komfortable Abwicklung der papierlosen Laboraufträge. Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) hatte uns als Vorreiter bereits im Jahr 2014 die Freigabe für den Einsatz eines Verfahrens zur digitalen Signatur der elektronischen Überweisungsscheine erteilt Mit diesem Verfahren können alle mittels Order-Entry elektronisch erstellten Laborüberweisungen signiert werden.

Zentrales Element des Verfahrens ist die Verwendung des elektronischen Heilberufsausweises, der in der KVNO bereits zur Unterzeichnung der Abrechnungsdaten verwendet wird. Mithilfe dieses Ausweises kann jetzt auch unsere elektronische Variante des Laborüberweisungsscheins mit einer qualifizierten digitalen Signatur versehen werden. Die so signierte elektronische Anforderung gilt der handschriftlich unterschriebenen Laborüberweisung als gleichwertig. Somit können die Prozesse in der Arztpraxis ganz erheblich vereinfacht und viel Papier gespart werden.

Mehr als zwei Drittel der Laboranforderungen gehen bereits digital ein. Profitieren auch Sie von den Vorzügen unserer papierlosen Anforderung

  • Prozesse optimieren
  • Zeit und Papier sparen
  • Fehler minimieren
  • qualifizierte digitale Signatur

  • online nachfordern
  • Befunde in Echtzeit
  • technischer Support

Ihre Ansprechpartner des IT-Support | Hotline 0221 940 505 208

Bastian Bosse

E-Mail schreiben

Bernardo Carrido

E-Mail schreiben

Volkan Cetinkaya

E-Mail schreiben

Norman Dallmann

E-Mail schreiben

Sascha Fuchs

E-Mail schreiben

Daniel Hartmann

E-Mail schreiben

Stefanie Jackowiak

E-Mail schreiben

Enver Mahaj

E-Mail schreiben

Jenny Radel

E-Mail schreiben