Sidebar

Digitaler Laborbefund

DFÜ – Digitale Laborbefunde

Die DFÜ ermöglicht Ihnen, unkompliziert und ohne Zeitverzögerung die Laborbefunde in elektronischer Form in Ihr Praxissystem zu importieren. Die Befunddateien werden per Modem/ISDN-Karte vom Labor abgerufen. Dabei wird eine direkte Verbindung über die Telefonleitung zu uns hergestellt und wir stellen Ihnen die Befunde in Echtzeit zur Abholung bereit. Nach der Übertragung werden die Labordatenträger-Dateien (LDT-Dateien) in das Praxissystem importiert und somit langfristig elektronisch verfügbar gemacht.

LDT ist ein Standardformat, das von allen KV-zertifizierten Praxissystemen unterstützt wird. Die technischen Voraussetzungen sind gering. Sie benötigen nur einen PC, der mit einer ISDN-Karte oder einem Modem ausgestattet und mit der Telefonleitung verbunden ist. Die Einrichtung der DFÜ wird von Ihrem jeweiligen Software-Partner durchgeführt.

Hier können Sie einzelne Befunde noch einmal online bei uns anfordern.

Moderne Alternative

Wir bieten Ihnen eine moderne Alternative: Mit unserer Software LabConnect sind Sie in der Lage, die LDT-Dateien online abzurufen. Das erspart die Zeit der Verbindungsherstellung, die ein Modem oder eine ISDN-Karte benötigt. Die Online-Übertragung erfolgt selbstverständlich verschlüsselt. Sie sehen schon beim Öffnen der Software, ob Befunde zur Übertragung bereitstehen. Installation und Nutzung sind kostenlos.

LabConnect bietet folgende Möglichkeiten:

  • neue Befunde holen
  • die letzte Übertragung wiederholen
  • bestimmte Befunde aus dem Archiv der letzten 120 Tage erneut übertragen
  • Ihr eigenes Abrufprotokoll einsehen
  • Befunde im PDF-Format erhalten

Befundauskunft online

Befunde jederzeit, überall und in Echtzeit - über unser Internet-Portal https://www.befundauskunft.de können Sie mit jedem internetfähigen Endgerät die Testresultate Ihrer Patienten abrufen – wann und wo Sie wollen, jederzeit. Sobald ein Parameter gemessen und die technische Validation erfolgt ist, steht er Ihnen in Echtzeit als "Vorabbefund" zur Verfügung. Der medizinisch validierte Endbefund wird entsprechend gekennzeichnet. Selbstverständlich ist der Zugang personengebunden und nach den neuesten technischen Sicherheitsrichtlinien geschützt.

RSA SecurID® Zwei-Faktoren-Authentifikation

Durch die Implementation der RSA SecurID® Zwei-Faktoren-Authentifikation haben wir hier die richtige Balance zwischen Anwenderfreundlichkeit und Sicherheit für sensitive Patientendaten gefunden. RSA SecurID® benutzt ein auf zwei Faktoren aufbauendes System, um sicherzustellen, dass der Nutzer auch der ist, für den er sich ausgibt. Es handelt sich um ein seit langem etabliertes Sicherheitskonzept, das zum Beispiel von der Benutzung der EC-Karte bekannt ist. Die Übertragung erfolgt zudem über eine verschlüsselte SSL-Verbindung mit erweiterter Authentifizierung (SSL-EV).

Erstanmeldung  Befundauskunft mit dem RSA-Token

App "Labor Dr. Wisplinghoff – Laborbefunde"

Zuverlässig, schnell und sicher – die kostenlose App "Labor Dr. Wisplinghoff – Laborbefunde" für iPhone und Android. Ob auf Kongressen, bei Hausbesuchen oder in der Freizeit – unsere App macht Sie mobil. Datensicherheit steht bei uns an oberster Stelle: SSL-verschlüsselt und durch Ihr persönliches Passwort vor Zugriff durch Dritte geschützt. Die App verfügt über eine Alarmfunktion, die sie benachrichtigt, wenn pathologische Werte oder vordefinierte Abweichungen festgestellt werden. Damit können Sie noch schneller reagieren – egal, wo Sie gerade sind.

  • sicherer Zugriff: passwortgeschützt und SSL-verschlüsselt
  • Alarmfunktion (automatische Push-Nachricht) bei Extremwerten
  • übersichtliche und grafische Darstellung Ihrer Befunde
  • Hervorhebung noch nicht angesehener Befunde
  • detaillierte Informationen zu allen Befunden (z. B. Normwerte, Verfahren)
  • Sortierung und Filterung Ihrer Befunde
  • Speicherung bereits angesehener Befunde im Befundarchiv
  • jetzt erhältlich im App-Store und bei Google Play

 Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Befund-App.

Ihre Ansprechpartner des IT-Support

Bastian Bosse

E-Mail schreiben

Bernardo Carrido

E-Mail schreiben

Volkan Cetinkaya

E-Mail schreiben

Norman Dallmann

E-Mail schreiben

Sascha Fuchs

E-Mail schreiben

Stefanie Jackowiak

E-Mail schreiben

Enver Mahaj

E-Mail schreiben

Jenny Radel

E-Mail schreiben