Sidebar

Termine

22.01.2020 15:30 - 18:30 Uhr

Präanalytik in der Mikrobiologie und Laboratoriumsmedizin

Die präanalytische Phase von der Probennahme in der Praxis bis zur Analyse im Labor ist entscheidend für die Qualität des Befundes. Daher laden wir Sie herzlich ein zu unserer Fortbildung zum Thema Präanalytik in der Mikrobiologie und in der Laboratoriumsmedizin:

Präanalytik in der mikrobiologischen Diagnostik

  • Mikrobiologische Untersuchungsmethoden 
  • Probengefäße und deren Handhabung
  • Einflussfaktoren
  • Praktische Beispiele

Referentin
Dr. med. Ute Aurbach
Fachärztin für Mikrobiologie,
Virologie und Infektionsepidemiologie
Labor Dr. Wisplinghoff

Präanalytik in der Laboratoriumsmedizin

  • Analysen und direkte Einflussfaktoren – z. B. instabile Vitamine
  • Röhrchenbeschriftung
  • Allgemeine Einflussfaktoren – z. B. Nadelgröße bei Entnahme für Blutbild
  • Probenbehandlung

Referent
Dr. rer. nat. Dennis Hoffmann
Diplom-Biochemiker
Labor Dr. Wisplinghoff

Ort
Seminarraum
Labor Dr. Wisplinghoff
Horbeller Str. 18 – 20
50858 Köln

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung. Kostenlose Parkmöglichkeiten finden Sie ausreichend auf unserem Gelände – Einfahrt Tor 1. Die Haltestelle „Marsdorf“ der KVB-Linie 7 ist unmittelbar vor dem Laborgebäude.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. In der Pause haben Sie bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, sich mit den Referenten und den übrigen Teilnehmern auszutauschen.

Die Zertifizierung dieser Veranstaltung (3 Fortbildungspunkte) ist bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Mittwoch , 22.01.2020 , 15:30 bis 18:30 Uhr

Hier können Sie sich anmelden


Kalendereintrag
Zur Übersicht