Sidebar

Termine

15.11.2017 17:45 - 21:00 Uhr | Köln

Nicht invasive pränatale Testung – Anwendung in der Praxis und neueste Entwicklungen

Mit einem abwechslungsreichen und praxisnahen Programm informieren wir Sie wieder rund um die neuesten Entwicklungen der nicht invasiven Pränataldiagnostik. Es werden unter anderem folgende Fragestellungen behandelt:            

  • Für welche Schwangere eignet sich ein nicht invasiver Pränataltest (NIPT)?

  • Was muss ich als Gynäkologe im Umgang mit NIPT beachten?

  • Welche Rolle spielt die humangenetische Beratung dabei?

Unsere Referenten berichten aus ihrer täglichen humangenetischen und pränataldiagnostischen Beratung und geben Einblicke in die praktische Durchführung von NIPT-Analysen. Auch wird ein Blick auf die neuesten Entwicklungen der zellfreien fetalen DNA-Testung geworfen.

Themen und Referenten

  • NIPT und die genetische Beratung
    Lars-Erik Wehner, Facharzt für Humangenetik, Labor Dr. Wisplinghoff, Köln

  • NIPT: Zahlen und Fakten – Praktische Anwendung und neueste Methoden
    Dr. rer. nat Stephan Busche, Laborleiter LifeCodexx AG, Konstanz

  • Ersttrimester-Screening – Quo vadis?
    PD Dr. med. Arne Willruth, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DEGUM III), Pränatale Gemeinschaftspraxis, Hürth

Ort

  • Leonardo Royal Hotel Köln – Am Stadtwald
    Raum „Bremen“
    Dürener Straße 287 | 50935 Köln
    Das Hotel verfügt über hoteleigene, kostenpflichtige Parkplätze.

Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten ist die Teilnehmerzahl limitiert. Daher bitten wir um
frühzeitige Anmeldung. Die Zertifizierung der Veranstaltung ist bei der Ärzte-
kammer Nordrhein beantragt. In der Pause haben Sie bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, sich mit den Referenten und den übrigen Teilnehmern auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Hier können Sie sich online anmelden.

Mittwoch , 15.11.2017 , 17:45 bis 21:00 Uhr

Köln


Kalendereintrag
Zur Übersicht