Sidebar

Individuelle Vorsorge

Individuelle Vorsorge

Um eine individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) handelt es sich, wenn der Arzt Leistungen erbringt, die der Patient wünscht, die aber von der (gesetzlichen) Krankenkasse nicht erstattet werden. Gesetzliche Krankenkassen bieten zwar über ihren sogenannten Leistungskatalog einen weitgehenden Versicherungsschutz im Krankheitsfall. Eine medizinische "Rundumversorgung" gehört nicht zu ihrem Angebot.

  • Individuelle Gesundheitsleistungen sind in vielen Fällen medizinisch durchaus sinnvoll und ärztlich empfehlenswert.

  • Eine solche erweitere Gesundheitsvorsorge ermöglicht es, sich selbstbestimmt stärker um das eigene Wohlbefinden und die eigene Gesundheit zu kümmern.

Die Labormedizin bietet viele neue und medizinisch sinnvolle Untersuchungen, die als Vorsorgeuntersuchungen genutzt werden können. Bei den auf dieser Seite aufgeführten Beispiele handelt es sich um medizinische Wunschleistungen.

Der "Kunde" – von "Patienten" (lat. "Leidenden") kann man in diesem Zusammenhang ja eigentlich nicht sprechen – möchte mithilfe von Laborbefunden bestimmte Fragen klären.

Für die damit verbundene ärztliche sowie die Laborleistung zahlt er einen angemessenen, festen Preis.

Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten werden durch unzählige Erreger ausgelöst, denen wir zum Teil Tag für Tag ausgesetzt sind. Diese Erreger können entweder akute Infektionen auslösen oder sich über einen längeren Zeitraum oftmals unentdeckt entwickeln. Durch gezielte Vorsorgeuntersuchungen kann das Risiko einer Erkrankung reduziert werden. Fragen Sie Ihren behandelnden Arzt, er wird Sie sicherlich gern beraten, welche Vorsorgeuntersuchungen in Ihrem Fall sinnvoll und notwendig sind.

Krebsvorsorge

Krebserkrankungen sind in den westlichen Industrieländern nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache. Neben genetischen Faktoren sind nach heutiger Erkenntnis auch Schadstoffe und bestimmte Infektionen ursächlich für eine Krebserkrankung. Die krebserregenden Schadstoffe gelangen auf verschiedene Art in den Organismus, wichtige Beispiele sind Zigarettenrauch und Alkohol. Bei den meisten Krebserkrankungen gilt: Früherkennung steigert die Heilungschancen!

Schwangerschafts­vorsorge

Gesundheitsvorsorge ist wichtig – und das gilt besonders in der Schwangerschaft. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Schwangerschaftsvorsorge.

Weitere Themen