Sidebar

Wir suchen eine/-n Texter/-in oder Redakteur/-in (m/w/d) mit Schwerpunkt Labormedizin

Wir bieten:

  • Individuelle und qualifizierte Einarbeitung: Sie erhalten kontinuierlich Unterstützung durch Ihre Kolleginnen und Kollegen und können als Einsteiger/-in schnell Verantwortung übernehmen.
  • Betriebliche Altersvorsorge: Wir subventionieren Ihre betriebliche Altersvorsorge.
  • Harmonische Arbeitsatmosphäre: Freuen Sie sich auf ein freundliches und dynamisches Betriebsklima mit besten Arbeitsbedingungen.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Eigenverantwortliche solide Recherche von Themen für unsere Kommunikationskanäle
  • Verfassen qualitativ hochwertiger Texte für unsere B2B- und B2C-Kunden: z. B. Broschüren, Flyer, Fachbeiträge, Website-Texte, Social-Media-Beiträge, Newsletter, Pressemitteilungen, Einladungen für Veranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement
  • Erstellen von Inhalten für die interne Kommunikation
  • Sicherstellen eines einheitlichen Sprachstils (Corporate Wording)
  • Lektorat, Korrektorat und Editieren von Texten

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium der Germanistik, Journalitik, Medien-, Kommunikationswissenschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. eine entsprechende Ausbildung/Qualifikation
  • Fundierte mehrjährige Berufserfahrung in einer Redaktion, Agentur oder auf Unternehmensseite
  • Schnelle Auffassungsgabe für neue Themengebiete und deren textsichere Bearbeitung
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und medizinische Themen in zielgruppenadäquate Texte zu übersetzen
  • Erfahrung in SEO, CMS (Typo3) sowie im Umgang mit Social Media
  • Sehr gute Deutsch- sowie MS-Office-Kenntnisse
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit, kommunikationsstarker Teamplayer mit gleichzeitig hohem Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägtes Organisationstalent mit strukturierter, sorgfältiger Arbeitsweise und hohem Qualitätsanspruch
  • Kenntnisse im Bereich Labormedizin oder eine Affinität für medizinische Themen sind von Vorteil

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis des Schulabschlusses, ggf. Zeugnisse) bevorzugt im PDF-Format per E-Mail an: bewerbungen@wisplinghoff.de, alternativ postalisch an: Labor Dr. Wisplinghoff, Frau Katharina Lang, Horbeller Str. 18-20, 50858 Köln.

Hier finden Sie die Stellenbeschreibung als PDF.