Sidebar

Wir suchen engagierte MTLA (m/w/d) für die Immunhämatologie

Wir bieten:

  • individuelle und qualifizierte Einarbeitung: Sie erhalten kontinuierlich Unterstützung durch Ihre Kolleginnen und Kollegen und können als Einsteiger schnell Verantwortung übernehmen.
  • attraktives Zuschlagsmodell: Nacht-, Sonn- und Feiertagsarbeit wird separat vergütet; Zulage für selbstständiges Arbeiten im Bereich der Immunhämatologie.
  • Übernahme nach Probezeit: Nach erfolgreicher Probezeit entfristen wir schnellstmöglich Ihren Arbeitsvertrag.
  • betriebliche Altersvorsorge: Wir subventionieren die betriebliche Altersvorsorge.
  • hochmodernes Labor: ein freundliches und dynamisches Betriebsklima in einem hochmodern ausgestatteten Labor mit besten Arbeitsbedingungen.
  • flexible Arbeitszeiten: Wir bieten die Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten, wie zum Beispiel nur Nacht- oder Wochenendarbeit.

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Sie bearbeiten die Routine- und Notfallanalytik aus Krankenhäusern und Praxen in der Immunhämatologie und versorgen diese mit Blutkonserven aus dem vorhandenen Blutdepot.
  • Sie überwachen und validieren selbstständig Untersuchungsergebnisse mit vollautomatisierten Analysegeräten und spezialisierter immunhämatologischer Diagnostik.

Sie bringen mit:

  • Sie überzeugen mit einer strukturierten, eigenständigen, detailorientierten und präzisen Arbeitsweise.
  • Sie sind motiviert, teamorientiert und zeigen Verantwortungsbewusstsein.

Ihre fachlichen Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/-in

Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger sind herzlich willkommen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt im PDF-Format per E-Mail an: bewerbungen@wisplinghoff.de; alternativ postalisch an: Labor Dr. Wisplinghoff, Herrn Lutz Krause, Horbeller Str. 18 - 20, 50858 Köln

Hier finden Sie die Stellenbeschreibung als PDF.