Sidebar

Wir suchen eine/n Biologe/-in als Technische/-r Assistent/-in (m/w/d) in Vollzeit für molekulargenetische Diagnostik (Erregernachweis)

Wir bieten:

  • individuelle und qualifizierte Einarbeitung: Sie erhalten kontinuierlich Unterstützung durch Ihre Kolleginnen und Kollegen und können als Einsteiger schnell Verantwortung übernehmen.
  • attraktives Zuschlagsmodell: Sonn- und Feiertagsarbeit wird separat vergütet.
  • Übernahme nach Probezeit: Nach erfolgreicher Probezeit entfristen wir schnellstmöglich Ihren Arbeitsvertrag.
  • betriebliche Altersvorsorge: Wir subventionieren die betriebliche Altersvorsorge.
  • hochmodernes Labor: ein freundliches und dynamisches Betriebsklima in einem hochmodern ausgestatteten Labor mit besten Arbeitsbedingungen.
  • interne und externe Fortbildungsangebote: Wir bieten die Möglichkeit innerbetrieblicher und externer Weiter- und Fortbildungsangebote.  

Ihre Aufgaben unter anderem:

  • Aus- und Durchführung diagnostischer Methoden im molekularbiologischen Aufgabenfeld, u.a. PCR, realtime-PCR, Hybridisierungsanalysen, Sangersequenzierung sowie Probenvorbereitung für NGS-Sequenzieruzngen
  • Auswertung diagnostischer Tests im Bereich des molekularen Erregernachweises sowie enge Zusammenarbeit mit unseren Fachärzt/-innen
  • Sie nehmen an der Etablierung und Validierung neuer Analysenmethoden teil.
  • Sie sind verantwortlich für ihren eigenen Arbeitsbereich.
  • Routinediagnostik im Schichtbetrieb
  • Verfassen von SOPs (standard operational protocols)
  • QM und Kommunikation mit Herstellern und Firmen

Ihr persönliches Profil:

  • eine strukturierte, eigenständige, detailorientierte und präzise Arbeitsweise
  • Sie sind motiviert, teamorientiert und zeigen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.
  • analytische, zielorientierte und ganzheitliche Aufgabenerfüllung
  • Erfahrungen im Qualitätsmanagement

Ihre fachlichen Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, PTA, oder abgeschlossenes Bachelor-Studium im naturwissenschaftlichen Bereich (z.B. Biologie, Biomedizin, Molekularmedizin, Mikrobiologie etc.)
  • sehr gutes Fachwissen sowie praktische Erfahrung in immunologischen, molekularbiologischen, biochemischen Techniken und Standardtechniken

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt im PDF-Format per E-Mail an: bewerbungen@wisplinghoff.de

alternativ postalisch an: Labor Dr. Wisplinghoff, Herrn Lutz Krause, Horbeller Str. 18 - 20, 50858 Köln

Hier finden Sie die Stellenbeschreibung als PDF.