Sidebar

Wir suchen eine Assistenz (m/w/d) für unsere Rechtsbateilung in Vollzeit

Wir bieten:

  • verantwortungsvoller Aufgabenbereich: Sie haben eine hohe Eigenverantwortung und selbständigen Gestaltungsspielraum im Arbeitsumfeld.
  • betriebliche Altersvorsorge: Wir subventionieren die betriebliche Altersvorsorge.
  • sehr gute ÖPNV-Anbindung: Das Labor ist sehr gut mit der Linie 7 (Haltestelle Marsdorf) mit anschließenden 1-2 Gehminuten zu erreichen.
  • hochmodernes Labor: Wir bieten ein freundliches und dynamisches Betriebsklima in einem hochmodern ausgestatteten Labor mit besten Arbeitsbedingungen

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Sie sind direkt dem Leiter Recht zugeordnet und unterstützen ihn bei seinen täglichen Aufgaben. Dazu gehört die Verantwortung für die unternehmensinterne und externe Kommunikation der Rechtsabteilung, die Vorbereitung, Formatierung und Redaktion von Schriftstücken, die Koordination von Terminen sowie das Repräsentieren der Abteilung innerhalb und außerhalb des Labors.

Sie bringen mit:

  • Sie überzeugen mit einer strukturierten, eigenständigen, detailorientierten und präzisen Arbeitsweise.
  • Sie zeigen einen diskreten und verschwiegenen Umgang mit sensiblen Daten. Die für die Position unabdingbare Loyalität und Verschwiegenheit ist für Sie selbstverständlich.
  • Ihr Kommunikationsstil und Auftreten sind freundlich und professionell, auch am Telefon.
  • Sie bewahren in Stresssituationen Ruhe und Souveränität.

Ihre fachlichen Qualifikationen:

  • nachweislich mind. 2 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, z.B. als Partnerassistenz in einer größeren Kanzlei der rechts- und/oder steuerberatenden Berufe, in Unternehmen der Gesundheit oder familieninhabergeführten Unternehmen
  • gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel und Word
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt im PDF-Format per E-Mail an: bewerbungen@wisplinghoff.de

Alternativ postalisch an: Labor Dr. Wisplinghoff, Frau Katharina Lang, Horbeller Str. 18 - 20, 50858 Köln

Hier finden Sie die Stellenbeschreibung als PDF.