Routinierte Spezialisten

Das Labor Dr. Wisplinghoff bietet Ihnen ein äußerst umfassendes Analysespektrum – von der Routinediagnostik über komplexere Verfahren bis zu hochspeziellen Untersuchungen. Kontinuierlich entwickeln wir unser Leistungsangebot für Sie weiter und verlieren dabei unseren traditionell hohen Qualitäts- und Serviceanspruch nie aus dem Fokus.

Ergebnis dieser Philosophie: Heute halten wir eine Struktur mit unterschiedlichen multidisziplinären Arbeitsgruppen vor, die einzigartig in der deutschen Laborlandschaft ist. Unsere über 35 Fachärzte und zahlreichen naturwissenschaftlichen Experten stehen Ihnen mit ihrem Wissen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Fachübergreifend bilden sich je nach Fragestellung Expertenteams, die gemeinsam auf Basis modernster Labortechnik valide Befunde erstellen.

Interdisziplinäres Arbeiten – ein Beispiel

Ein gutes Beispiel für die Kombination aus Routineuntersuchungen und breit gefächerter Spezialdiagnostik findet sich in unserer Abteilung für Hämato-Onkologie, die über die Möglichkeiten einer umfassenden (Stufen-)Diagnostik verfügt:

  • Basisdiagnostik wie Blutbild, Differentialblutbild, Bestimmung von Tumormarkern bzw. Proliferationsmarkern, Immunfixation, freie Leichtketten et cetera
  • Durchflusszytometrie bzw. Immunphänotypisierung, Zytogenetik/Molekularzytogenetik und Molekulargenetik (inklusive Next-Generation-Sequenzing-Analyse)

Unsere Abteilung für Pathologie, Zytologie und Molekularpathologie unter Leitung von Prof. Dr. med. Henrik Griesser bereichert die diagnostischen Optionen um das gesamte Feld der (molekularen) Pathologie:

  • Hämato-Pathologie – insbesondere Beckenkamm- und Lymphknotendiagnostik
  • molekulare Tumorgenetik für solide Tumore und hämatopoetische Neoplasien
  • histologische/zytologische und immunchemische Untersuchungen
  • integrierte Befunderstellung

Klicken Sie sich durch unsere Abteilungen, um einen genauen Eindruck über unsere Arbeit zu erhalten.