Digitale Signatur für Order Entry

Mehr als 500 der mit uns kooperierenden Praxen nutzen Order Entry, unsere elektronische Variante der Laboranforderung. Gemäß den geltenden KV-Bestimmungen muss allerdings die Anforderung zusätzlich in Papierform erstellt und unterschrieben werden.

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) hat uns, dem Labor Dr. Wisplinghoff, als erstem Labor die Freigabe für den Einsatz eines Verfahrens zur digitalen Signatur der elektronischen Überweisungsscheine erteilt. Mit diesem Verfahren können ab sofort alle mittels Order Entry elektronisch erstellten Laborüberweisungen signiert werden. Ein zusätzlicher Ausdruck und eine handschriftliche Unterschrift der Anforderung sind damit nicht mehr erforderlich.

Zentrales Element des Verfahrens ist die Verwendung des elektronischen Heilberufsausweises, der in der KVNO bereits zur Unterzeichnung der Abrechnungsdaten verwendet wird. Mithilfe dieses Ausweises kann jetzt auch unsere elektronische Variante des Laborüberweisungsscheins mit einer qualifizierten digitalen Signatur versehen werden. Die so signierte elektronische Anforderung gilt der handschriftlich unterschriebenen Laborüberweisung als gleichwertig. Somit können die Prozesse in der Arztpraxis ganz erheblich vereinfacht und viel Papier gespart werden.

Gerne stellen wir Ihnen Order Entry und die digitale Signatur persönlich und unverbindlich in Ihrer Praxis vor. Bitte kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 0221 940 505 208, oder sprechen Sie Ihre/n Praxisbetreuer/in direkt an.